Geschichte

 

Nov. 1974 Gründung des Bogenschützenvereins, erster Vereinsobmann Helmut Pexider
1978 Neuer Obmann Johann Gruber
1981 Neuer Obmann Wolfgang Linder
1983 Erneuter Obmann Johann Gruber
1984 Umorganisation in einen Unionssportverein mit den Sektionen Wandern, Fußball, Turnen, Langlauf, Bogenschießen und Alpin-Schilauf
Aug. 1984 Kauf der Liegenschaft 171/2 für die Errichtung einer Eisstockbahn
1986 Umbau Fussballplatz
1989 Neubau des Eislaufplatzes
1993 Erweitern der Tennisanlage um 2 Plätze
Jun. 1993 Gründung der Sektion Tennis
1994 Teilnahme am laufenden Meisterschaftsbewerb beim Steirischen Tennisverbandes
2005 Neuer Obmann Christian Hartl
2006 Errichten eines Vereinsraum für die Tennisspieler
2010 Bau des Vereinsheim am Tennisplatz
Jun. 2011 Eröffnung des neuen Vereinsheim am Tennisplatz
2012 Bildung einer Spielgemeinschaft mit der Sportunion Oberwölz.
Die Spielgemeinschaft wird mit 2 Herren- und 4 Jugendmannschaften bei den steirischen Tennismeisterschaften antreten.
Feb. 2013 Neuer Obmann Wilfried Künstner
Jun. 2013 Tennis Mannschaftsmeister in den Klassen KL3 B und U13 1
Apr. 2014 Generalsanierung der Tennisplätze
Nov. 2014 Die Gemeinde Teufenbach und der Sportverein Teufenbach sind Kooperationspartner im Rahmen von Bewegungsland Steiermark, um gemeinsam für noch mehr Bewegung im Alltag und in der Freizeit für jung bis alt zu sorgen.
Feb. 2015 Tennis: Nach 3-jähriger Spielgemeinschaft mit dem TC Swietelsky Oberwölz, trennten sich die beiden Vereine einvernehmlich.
Die Teufenbacher Kampfmannschaft meldete eine Mannschaft zur Teilnahme an der steirischen Mannschaftsmeisterschaft in der 4. Kasse - St. A
Mär. 2015 Baubeginn des Bewegungspark Einöd
Mai. 2015 Eröffnung Bewegungspark Einöd
Feb. 2016 Start Jackpot Programm
Apr. 2016 Qualitätssiegels für den SV Teufenbach
Jul. 2018 Tennis Mannschaftsmeister 3. Klasse